darum gewinnen wir

bei uns weht ein anderer wind

Reden, Phrasen, viele Worte? Hochglanz, Glamour, schöner Schein?

Nicht unser Ding!

Wir tun Herrgott nochmal unsere Arbeit und bringen Top-Leute.

Handwerker der Branche

 

Noch nie haben wir das Executive Search Business als geheimnisumwobenen Mythos gesehen, sondern immer schon als Handwerk, und noch nie haben wir uns daran beteiligt, in diesem Geschäft so viel Brimborium um alles zu machen.

Wir lieben Substanz, nicht die Show. Zuverlässig halten wir uns an klare Regeln und Gepflogenheiten. Wir sind loyal, integer und diskret. Und unsere Werte halten wir hoch. Schon immer, nicht erst seit es schick geworden ist, sich ein Gutmensch-Mäntelchen überzuziehen.

Wir maßen uns nicht an, dass nur wir in der Lage sind, "Die Besten" zu finden, und wir loben uns nicht als Heilsbringer, der die Welt erklärt. Selbstverständlich folgen wir hoch professionellen Abläufen, aber auf aufgeblasenes Trara verzichten wir.

Wir sind fleißig: Branchenüblich begrenzte Zielfirmen gibt es bei uns nicht. Wir gehen ohne Limits auf die Jagd. Aufgeben kennen wir nicht.

Wir sind klug: Bei allem Fleiß handeln wir wohlüberlegt. Wir kennen die Jagdgründe und wissen, wo es Sinn macht anzuklopfen.

 

Jäger in fremden Revieren

 

Advanced Leadership in Disruptive Organizations?

Für derlei feingeistige Diskurse sind wir die Falschen!

 

Wir haben das Rad nicht neu erfunden und wir können nicht zaubern, aber wir machen einen verdammt guten Job.

 


Wir jagen anderen Unternehmen High Performer ab, das ist dirty Business, nichts für Zartbesaitete. Everybody´s Darling sind wir nicht und auch keine Freunde heuchelnden Gewäschs. Zum handwerklichen Verständnis unseres Geschäfts passt unsere Robustheit und Standfestigkeit. Und wenn´s uns auch vor der Selbstbeweihräucherung unserer Zunft schaudert, aber als ausgeprägte Individualisten sind wir prädestiniert: Auf der Jagd nach Big Playern sind einsame Jäger erfolgreicher als eine Horde von Treibern.

Lupenreine Überzeugungstäter

Top-Leute sind begehrt, seit eh und je. Sie sind der Motor und das Rückgrat jeder Organisation. Mit ihnen steht und fällt der Erfolg.

Auf der Jagd nach dieser raren Klientel sind wir überzeugende Repräsentanten unserer Auftraggeber.

Ohne Feuer der Begeisterung geht das nicht. Leidenschaftslose Berater locken niemanden hinterm Ofen hervor, schon gar nicht die Top-Player. Wir wollen nicht übertreiben, aber wir arbeiten mit fast schon leidenschaftlicher Hingabe, bei uns fließt Herzblut. Für unsere Kunden kämpfen wir wie die Löwen und sind mit all der Passion unterwegs, die beim derzeitigen Kräfteverhältnis am Arbeitsmarkt notwendig ist.

 

Gute Zutaten für die Leidenschaft

 

Wir haben Biss, klaren Erfolgswillen und uneingeschränktes Engagement. Begonnenes bringen wir mit Macht zu Ende und es fehlt uns nicht an der erforderlichen Schneid.

Geschwindigkeit zählt

Unsere Gesellschaft steht auf dem Gaspedal. Klienten brauchen kurzfristige Ergebnisse, und Kandidaten möchten nicht lange warten. In dieser Umgebung fühlen wir uns wohl.

Langatmige und komplizierte Prozesse sind nicht unser Ding. Weder basteln wir Listen noch produzieren wir in Gold gefasste Berichte – wir präsentieren Kandidaten, innerhalb der kürzest möglichen Zeit, aber natürlich bei aller unentbehrlichen Sorgfalt. Wir kommen schnell zur Sache – alle profitieren davon.

 

Konsequent einsatzbereit

 

Wir reisen zu Klienten und Kandidaten. Kandidatengespräche finden gern auch am Abend und an Wochenenden statt. Das ermöglicht kurzfristige Termine und senkt die Hemmschwelle.

Kandidatenbeurteilungen und weiterführende Gespräche beim Klienten folgen ebenfalls baldmöglichst.

Wir schmieden das Eisen, solange es heiß ist.


Wir erledigen die Arbeit

Kein Blog, kein Newsletter, keine Inszenierung als Trusted Advisor

 

Wer ist nicht gern auf Augenhöhe mit Unternehmern?

Lassen wir doch die Kirche im Dorf.

Brauchen Personalentscheider einen Sparringspartner, der von einer vermeintlich höheren Warte aus erklärt, welche Position ihrem Unternehmen fehlt oder welcher Kandidat ihnen gut tut?

Das wissen sie doch selbst am besten!

Das Backen von Kandidaten gelingt auch uns nicht und wir erwecken erst gar nicht den Eindruck, als könnten wir über Wasser gehen.

Unser handwerklicher Ansatz ist demütiger. Wir blenden nicht mit Glamour, sondern bauen auf die Intelligenz von Menschen, die hinter die Fassade blicken und bei denen Marketing-Luftnummern ins Leere laufen.

Unsere Kunden haben ein Problem und das können wir lösen: Wir bringen Top-Leute. Nicht mehr, aber auch nicht weniger.


Sagen Sie uns, wen Sie brauchen, und wir liefern.